Leitender PSYCHOLOGE (m/w/d)

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Niels-Stensen-Kliniken Bramsche
  • Vollzeit
  • Publiziert: 07.06.2022
  • Publizierung bis: 07.07.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Die Niels-Stensen-Kliniken Bramsche ist eine Fachklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Innere Medizin im nördlichen Landkreis Osnabrück und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 01.04.2022 oder zum nächstmöglichen Termin.

Ihr Aufgabenbereich und Verantwortlichkeiten

  • In den Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin und Psychotherapie wird das gesamte Spektrum psychischer Störungen des Erwachsenenalters behandelt. Die beiden Abteilungen verfügen aktuell über 60 stationäre Betten (30 Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie, 10 Qualifizierte Entzugsbehandlung und 20 Betten Psychosomatik). Angeschlossen an den stationären Bereich ist eine Psychiatrische und Psychosomatische Institutsambulanz. Die Behandlungen erfolgen schulenübergreifend und störungsspezifisch mit multiprofessionellen Teams.
  • Als leitende*r Psycholog*in übernehmen Sie klinikenübergreifend koordinierende Aufgaben und sind zudem für die Ausbildung der Psycholog*innen in Ausbildung (PiAs) verantwortlich.
  • Sie sind Teil des Leitungsteams beider Kliniken und engagieren sich in der Weiterentwicklung und dem weiteren Ausbau der Abteilungen. 
  • Als Psychotherapeut*in führen Sie psychotherapeutische Behandlungen im Einzel- und im Gruppensetting durch. Bei Interesse ist auch an Mitarbeit in der Institutsambulanz möglich.

Ihr Profil

  • approbierte*r Psychotherapeut*in
  • Interesse an Leitungsaufgaben und der Ausbildung junger Kolleg*innen
  • Fachkenntnisse in Traumtherapie sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Engagement und Freude am Beruf
  • Verantwortungsvolle und zuverlässige Arbeitsweise

Gründe, die für uns sprechen

  • Ein sehr gutes und kollegiales Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem jungen und motivierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervisionen
  • Offene Struktur mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm), JobRad/BusinessBike, Lebenszeitkonto u.v.m.
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Für weitere Fragen steht Ihnen die Chefärztin, Frau Dr. Yvonne Walonka, unter Telefon 05461/805-3000 sehr gerne zur Verfügung.